Besucher

Heute 29

Gestern 50

Insgesamt 213745

JF Bekleidungs-Check

Nächste Termine


DEZ01
01.12.2022 - 18:30 Uhr
JF - Vorbereiten Piumer Adventszauber

DEZ02
02.12.2022
LZ Bahnhof - Verkaufsstand Piumer Adventszauber

Nach fast einem Vierteljahrhundert: Amtsübergabe bei der Freiwilligen Feuerwehr Borgholzhausen

 

Am Samstagabend, 30.07.2022, endete für uns Kameradinnen und Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Borgholzhausen eine Ära: Nach mehr als 24 Jahren lief die vierte Amtszeit unseres Leiters der Feuerwehr, Udo Huchtmann, aus und das Amt wurde in jüngere Hände übergeben.

2022 07 30 001Udo ist seit 1974 Mitglied unserer Feuerwehr und seit 1998 Leiter der Feuerwehr. In seinen fast 50 Jahren bei "uns" hat er viele Feuerwehrfrauen und Männer kommen und gehen gesehen und viele Einsätze geleistet und geleitet. Udo zeichnete sich dabei stets durch seine große und umfassende Fachkunde sowie seine zwischenmenschlichen Fähigkeiten aus. Er verstand sich stets als Vermittler zwischen den Löschzügen, Einheiten sowie anderen Stellen und Behörden. Aufgrund dieser außergewöhnlichen Fähigkeiten und Eigenschaften wurde er schließlich 2013 zusätzlich zum stellvertretenden Kreisbrandmeister des Kreises Gütersloh ernannt um zum Einsatzleiter des Kreises Gütersloh bestellt. Als Leiter der Feuerwehr und stellv. Kreisbrandmeister bekleidete er zwei der höchsten Ehrenämter im Feuerwehrwesen in NRW.

2022 07 30 002 250pxIm Rahmen eines Festaktes am vergangen Samstagabend im Haus Hagemeyer-Singenstroth in Borgholzhausen übergab Udo Huchtmann vor mehr als 150 anwesenden Kameradinnen um Kameraden der Feuerwehren Borgholzhausen und Lößnitz, anderen Leitern der Feuerwehren des Kreises Gütersloh sowie Vertreterinnen und Vertretern aus Politik und Verwaltung den Staffelstab an seinen Nachfolger, Alexander Schlüter.

Alexander Schlüter ist seit 20 Jahren Mitglied in der Einsatzabteilung der Freiwilligen Feuerwehr Borgholzhausen, Löschzug Bahnhof. Der 40-Jährige hat sich in Vorbereitung auf die kommenden Aufgaben am Institut der Feuerwehr in Münster fortgebildet und die Qualifikation F VI (Leiter einer Feuerwehr) erworben. Gemeinsam mit seinen beiden Stellvertretern, Jens Eickmeyer und Stefan Schlüter, wurde er vom Rat der Stadt Borgholzhausen in einer Sitzung im Juni zum neuen Leiter der Feuerwehr Borgholzhausen gewählt.

2022 07 30 003Selbstverständlich wurde Udo Huchtmann die Ehre zuteil, einen großen Zapfenstreich zu empfangen. Unterstützt wurde der Musikzug unserer Feuerwehr dabei vom Spielmannszug aus Avenwedde sowie der Highland Dragon Pipe Band.

Abgerundet wurde der Festakt durch ein reichhaltiges Grillbuffet sowie einigen Kaltgetränken im Biergarten des Gasthauses - ein rundum gelungener Abschluss und zugleich Beginn von etwas Neuem.

 

 

 

 

Lieber Udo,

 

Wir bedanken uns bei dir für die geleistete Arbeit und die herausragend gute Führung unserer Feuerwehr. Du trägst einen großen Anteil daran, dass wir heute dort sind wo wir sind. Wir sind traurig, dass du dein Amt niederlegst, freuen uns aber auch sehr, dass du unserer Wehr in der Einsatzabteilung erhalten bleibst und auch noch weiterhin als stellvertretender Kreisbrandmeister unser Bindeglied zum Kreis Gütersloh und darüber hinaus bleibst. Wir danken dir von Herzen!

 

Lieber Alexander,

 

Wir danken dir für die Bereitschaft, unser neuer Leiter der Feuerwehr zu werden. Wir wünschen dir immer ein glückliches Händchen in deinem neuen Amt und viel Erfolg für die kommenden Aufgaben.

 

Gut Wehr!