Borgholzhausener Feuerwehr-Nachwuchs gewinnt beim Schnellangriff

In Herzebrock-Clarholz treffen sich die Jugendfeuerwehren aus dem Kreis Gütersloh zum sportlichen und technischen Wettkampf.

 

Kreis Gütersloh (ei). Zum 50. Geburtstag der Jugendfeuerwehr Herzebrock-Clarholz waren am Wochenende zwölf Jugendfeuerwehren aus dem Kreisgebiet zum Zeltlager in der Doppelgemeinde. 250 Jugendliche bauten am Freitagnachmittag zunächst ihre Zelte am Sportpark auf. Ausgerechnet am bislang wärmsten Tag des Jahres hieß es für die Teilnehmenden, feuerwehrtechnische Wettkämpfe zu bestreiten und auch den Orientierungslauf mit vielen unterschiedlichen Aufgabenstellungen zu absolvieren.