Technische Hilfe 1
Einsatzart Technische Hilfe 1
Kurzbericht Ölspur nach Verkehrsunfall
Einsatzort Teutoburger Straße
Alarmierung Alarmierung per DME
am Freitag, 09.06.2023, um 09:25 Uhr
Einsatzdauer 1 Std. 15 Min.
Mannschaftsstärke 10
eingesetzte Kräfte
Organisationen



Einsatzfahrzeuge
(H)LF 10/6    (H)LF 10/6 TLF 16/25    TLF 16/25 GW-L1    GW-L1 STW  STW Dalke
Einsatzbericht

 

Lage bei Eintreffen: Polizei war bereits vor Ort. Es war zu einem Unfall an der Kreuzung Teutoburger/ Kaiserstraße zwischen einem Elektro- Lieferwagen und einem Linienbus gekommen.
Beim Elektro-Lieferwagen liefen Betriebsstoffe (Kühlflüssigkeit und Bremsflüssigkeit) aus und drohten weiter in den Gully/die Regenrinne zu laufen.

 

Maßnahmen: Verkehrsabsicherung zum Eigenschutz, Betriebsstoffe wurden mit einem Sack Bindemittel aufgenommen.
Außerdem wurde unter dem defekten Lieferwagen eine Schuttmulde mit Bindemittel positioniert, um ein weiteres Auslaufen zu verhindern. Abschließend wurde die in der Nähe liegende Regenrinne demontiert, um zu kontrollieren, ob größere Mengen Betriebsstoffe in die Regenrinne gelaufen sind. Das war aber nicht der Fall. Der Bauhof wurde zur Beschilderung der Einsatzstelle bestellt.

 

Einsatzfotos
Einsatzort